Physiotherapie

Die Physiotherapie wird in der rehabilitativen und palliativen Pflege eingesetzt und basiert auf interdisziplinärer Zusammenarbeit. Sie dient der

  • Unterstützung der Selbständigkeit und der Lebensqualität
  • Erhaltung/ bzw Verbesserung von Atem- und Kreislauf, Koordination und Sensomotorik
  • Sturzprophylaxe
  • Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen

Vielfältige Techniken werden dazu angewendet z.B.: Funktionelle Bewegungstherapie, Atemtherapie, Manuelle Therapie (ABS), Manuelle Lymphdrainage MLD/KPE, Rhythmische Massage nach Dr. med. Ita Wegman.

Die anthroposophische Menschenerkenntnis ist für mich wesentlich für die Beurteilung des Befundes und für die Gestaltung der Qualitäten der Berührung, des Rhythmus und des Raumes.

Praxisraum Dalmazirain 26, 3005 Bern.

Praxisraum im Rüttihubelbad, Rüttihubel 29, 3512 Walkringen.

Anmeldung über das Handy 079 337 07 63